Wird einem durch Femibion übel?

Bild des Benutzers endlich-schwanger

Ich habe heute mein Femibion vergessen und hatte weniger Übelkeitsprobleme als sonst. Gibt es da einen Zusammenhang?



Kommentare

Di, 20/11/2012 - 06:09
Bild des Benutzers matroschka

Ich habe Femibion auch genommen...schon vor der Schwangerschaft um meine Depots aufzufüllen. Hatte dadurch aber nie Probleme mit Übelkeit. Ich würde das einfach mal ein paar Tage ausprobieren...vielleicht lässt die Übelkeit ja generell gerade nach bei dir ;)

Ansonsten frag doch mal in der Apo nach Alternativen, z.B. Folio o.ä.

Alles Gute!

Di, 20/11/2012 - 10:19
Bild des Benutzers endlich-schwanger

Ja, heute Früh war es wieder ganz schlimm trotz das ich Femibion nicht mehr genommen habe seit gestern. Aber danke für deine Antwort!

D.h. ich kann wohl bei Femibion bleiben...